Schlittschuhtag 27.01.2018

Am Samstagmorgen traf sich die Jungwacht und der Blauring, um einen gemeinsamen Tag zu verbringen. Alle redeten wild durcheinander, als ein Leiter das Wort ergriff. In diesem Augenblick kam jemand völlig ausser Atem aus dem nichts geschossen und als er wieder bei Atem war, berichtete er, dass er in Wettingen «Skipper», den Anführer der Pinguine aus Madagaskar gesehen hatte. So beschloss man kurzerhand aufs Eisfeld nach Wettingen zu gehen um mit ihm einen lustigen Tag zu verbringen.

Kaum am Eisfeld angekommen ging es direkt los. Alle schlüpften in ihre Schlittschuhe und es ging ab aufs Eis. Alle fuhren wild durcheinander und drehten ihre Runden. Nachdem sich alle eingewärmt hatten, fingen die Spiele an. Bei den Spielen liess sich immer wieder Skipper blicken, aber nie zu auffällig. Erst zum Schluss beim Spiel «Wer hatte Angst vor Skipper» stieg er ins Rampenlicht und alle flüchteten vor ihm.

Leider neigte sich der Nachmittag auch schon zu Ende und wir mussten die Rückreise nach Windisch antreten. Skipper konnte zu unserem Pech nicht mitkommen, denn er musste noch auf seine Freunde warten. Der schöne Tag endete dort wo er auch angefangen hatte und alle gingen mit einer schönen Erinnerung mehr nach Hause.

  • IMG_2023
  • IMG_2025
  • IMG_2026
  • IMG_2039
  • IMG_2058
  • IMG_2076
  • IMG_2089
  • IMG_2107
  • IMG_2127
  • IMG_2151
  • IMG_2188
  • IMG_2264
  • IMG_2265
  • IMG_2290
  • IMG_2845
  • IMG_2847
  • IMG_2849
  • IMG_2855
  • IMG_2859
  • IMG_2861
  • IMG_2864
  • IMG_2867
  • IMG_2871
  • IMG_2873
  • IMG_2879
  • IMG_2883
  • IMG_2886
  • IMG_2887
  • IMG_2889
  • IMG_2894
  • IMG_2904
  • IMG_2907
  • IMG_2917
  • IMG_2920
  • IMG_2922